Theater


Mehr als „was mit Twitter“

Das Internet ist im Theater angekommen. Dabei geht es allerdings um mehr als das Einbinden eines Youtubevideos oder „was mit Twitter“. Theatermacher sind heute immer auch User, dargestellte oder zu reflektierende Realität ist auch Netz-Realität. Und ist nicht jede Art von Bühne, sei sie ein klassischer oder ein öffentlicher Ort, ein mit theatralen Mitteln zu […]

Ist das Kunst oder kriminell?

Über die Grenzen der Legalität Wer die Möglichkeiten aufzeigen will, bestehende Systeme aufzubrechen, kommt heute ohne Computerkenntnisse nicht weit. Auch in der Performancekunst wird ein gewisses Knowhow vom Löten bis zum Programmieren immer wichtiger. Wie hat sich das Selbstverständnis der Künstler verändert? Wie stehen sie zu Technik und Bürgertugenden? Performer erzählen von Grenzüberschreitungen, Selbstaufklärung und […]

Einspruch! Freundschaft zwischen Avantgarde und Nerdtum

Sind die Nerds und Hacker, die Computerspezialisten, die wahre Avantgarde des 21. Jahrhunderts? Sie stehen an der Speerspitze von weltweiten Bewegungen wie Anonymous und WikiLeaks, sie haben Zugang zu Informationen, die der „Normalbürger“ nicht hat, und sie formen unser Verständnis von Öffentlichkeit und digitaler Gesellschaft aktiv mit. Die Theaterregisseurin Angela Richter arbeitet seit zwei Jahren […]