Partizipation


Do you click me? E-Kampagnen in der Kultur

Change.org ist eine der größten E-Campaigning-Plattformen weltweit, die im Dezember 2013 etwa auch den Aufruf „Writers against Surveillance“ von mehr als 500 Schriftstellern aus 82 Ländern, darunter fünf Nobelpreisträger, verbreitet hat. Sie gibt Auskunft über Erfolgsstrategien und Chancen für digitale Kultur-Kampagnen. Moderation: Rabea Edel Paula Hannemann ist Deutschlandchefin der Kampagnenplattform Change.org. Zuvor verantwortete sie die […]

Nach Facebook – Einführung in neue Web-Gemeinschaften

Dunbar’s Number, die Ungleichheit der Partizipation und der Intimitäts-Quotient: Der australische Webentwickler John Ngo stellt verschiedene Begriffe zum Verständnis von Web-Communities und sozialen Netzwerken vor. Wie sind die sozialen Netzwerke der Zukunft aufgebaut? Moderation: Rabea Edel Auf dem Rückweg in seine Heimatstadt Melbourne machte John Ngo, geboren 1982, Zwischenstopp in Berlin und lebt seitdem hier. […]

LiquidFeedback

LiquidFeedback ist eine Open Source Software zur politischen Meinungsbildung und Entscheidungsfindung. Sie schafft fließende Grenzen zwischen direkter und repräsentativer demokratischer Teilhabe und ermöglicht, auch komplexe Entscheidungsprozesse zwischen gleichberechtigten Teilnehmern einfach zu strukturieren und durchzuführen. Axel Kistner und Andreas Nitsche, Mitentwickler der Software und Vorstandsmitglieder des Interaktive Demokratie e.V., sprechen über die Bedeutung dieser neuen Möglichkeiten für […]

Albtraum Partizipation – Skype-Vortrag und Gespräch

Wenn alle mitreden, wie kann da ein Konsens hergestellt werden? Partizipation ist kein Allheilmittel, sondern eine Krux unserer Zeit. Stattdessen fordert der Architekt und Autor Markus Miessen in seiner „Trilogie der Partizipation” mehr Konfliktbereitschaft. Insbesondere und auch im Kulturbetrieb. Moderation: Rabea Edel Markus Miessen, 1978 geboren, ist Architekt, Autor und Berater. Seine Arbeit kreist um […]