Momus


The man who am – Basic English Performance

„Basic English“ ist ein performativer Vortrag, in dem Momus eine Geschichte über Frustration, Eifersucht und Rache erzählt, verfasst in dieser elementaren (und völlig unzureichenden) Sprache, die von dem australischen Pädagogen Fred Schonell befürwortet wird. Die Performance fragt in gewitzter Weise, wie sich soziale Machtverhältnisse in die Sprache einschreiben – und wie wir diesen Strukturen entkommen […]

Momus

Momus (benannt nach Momos, dem griechischen Gott des Spottes) ist einer der kontroversesten und einflussreichsten Provokateure der Underground-Musik. Seit fast dreißig Jahren veröffentlicht er ebenso launige wie kluge avantgardistische Pop-Alben auf Labels in England, Japan und den USA, die mit Stilen von Chanson bis „Vauderville Concrete“ experimentieren. Seine Hauptmotive sind Masken, Sex, Japan, Entfremdung und […]