Lyrik


Flarf, Erasure und Google Translate: Dichten mit Netzservices

Das Internet hat die Verfahren konzeptueller Dichtung wesentlich bereichert. Es stellt nicht nur einen breiten Fundus an Sprachmaterial dar, mit dem umgegangen werden kann, sondern bietet auch neue Werkzeuge für diesen Umgang. Insbesondere die amerikanische Lyrik hat hier mehrere Verfahren geschaffen, die erst langsam im deutschsprachigen Raum Fuß fassen. Im Workshop sollen einige von ihnen […]

Flarf, Erasure, Google Translate: Werkstattlesung und Powerpointshow

Präsentation der Ergebnisse des Workshops Dichten mit Netzservices mit netzpoetischem Powerpoint-Vortrag. Das Internet hat die Verfahren konzeptueller Dichtung wesentlich bereichert. Es stellt nicht nur einen breiten Fundus an Sprachmaterial dar, mit dem umgegangen werden kann, sondern bietet auch neue Werkzeuge für diesen Umgang. Insbesondere die amerikanische Lyrik hat hier mehrere Verfahren geschaffen, die erst langsam […]