Gesellschaft


Do you click me? E-Kampagnen in der Kultur

Change.org ist eine der größten E-Campaigning-Plattformen weltweit, die im Dezember 2013 etwa auch den Aufruf „Writers against Surveillance“ von mehr als 500 Schriftstellern aus 82 Ländern, darunter fünf Nobelpreisträger, verbreitet hat. Sie gibt Auskunft über Erfolgsstrategien und Chancen für digitale Kultur-Kampagnen. Moderation: Rabea Edel Paula Hannemann ist Deutschlandchefin der Kampagnenplattform Change.org. Zuvor verantwortete sie die […]

Die Macht der Echtzeit: Social Media als künstlerische Intervention

Geert Lovink ist sich sicher: „Das Internet geht nicht mehr weg, es ist da.“ Der einflussreiche niederländische Medientheoretiker hat sich ausgiebig mit der Funktion von im Netz organisierten Gruppen beschäftigt. Er sieht Social Media als definierende Bedingung dafür, wie sich heute die Gesellschaft austauscht und wie sie kommuniziert. In seinem Vortrag wird er unser heutiges […]

Albtraum Partizipation – Skype-Vortrag und Gespräch

Wenn alle mitreden, wie kann da ein Konsens hergestellt werden? Partizipation ist kein Allheilmittel, sondern eine Krux unserer Zeit. Stattdessen fordert der Architekt und Autor Markus Miessen in seiner „Trilogie der Partizipation” mehr Konfliktbereitschaft. Insbesondere und auch im Kulturbetrieb. Moderation: Rabea Edel Markus Miessen, 1978 geboren, ist Architekt, Autor und Berater. Seine Arbeit kreist um […]