Geert Lovink


Die Macht der Echtzeit: Social Media als künstlerische Intervention

Geert Lovink ist sich sicher: „Das Internet geht nicht mehr weg, es ist da.“ Der einflussreiche niederländische Medientheoretiker hat sich ausgiebig mit der Funktion von im Netz organisierten Gruppen beschäftigt. Er sieht Social Media als definierende Bedingung dafür, wie sich heute die Gesellschaft austauscht und wie sie kommuniziert. In seinem Vortrag wird er unser heutiges […]