Die stumme Masse

Die stumme Masse
18. Januar 2014

 

Die stumme Masse ist das Gegenteil von aktiver Netz-Gemeinschaft, aber gleichzeitig ihr größtes Publikum. Wann klickt der unbekannte Nutzer sein Like? Wie demokratisch ist WikiLeaks? Wie hackt man Kulturinstitutionen? Was kommt nach Facebook? Kann ich ein YouTube-Star werden? Machen Bitcoins unsere Welt besser? Und sind soziale Netzwerke künstlerische Interventionen? Ohne Communities geht heute nichts mehr. Aber manchmal ist Partizipation auch einfach nur ein Albtraum.

18. Januar 2014
Die stumme Masse
Programm

18:00
–19:00

Einspruch! Freundschaft zwischen Avantgarde und Nerdtum

Gespräch (in englischer Sprache), Seitenbühne, mit Angela Richter (Regisseurin), Joseph Farrell (WikiLeaks-Botschafter), Allegra Searle-LeBel (Tänzerin, Internetfreiheitsaktivistin), Anjana Shrivastava (Moderation)

18:00
–18:30

Do you click me? E-Kampagnen in der Kultur

Vortrag und Gespräch, Rang, mit Paula Hannemann (change.org)

18:30
–19:00

Nach Facebook – Einführung in neue Web-Gemeinschaften

Vortrag und Gespräch (in englischer Sprache), Rang, mit John Ngo (Webentwickler) und Rabea Edel (Moderation)

19:00
–19:30

Public Soundcheck – YouTube-Hit: und dann?

Gespräch und öffentlicher Kurz-Gig, Seitenbühne, mit Koenigleopold

19:00
–22:00

Social-Media-Sprechstunde

Sprechstunde, Oberes Foyer (Hollywoodschaukel), mit Leander Wattig

19:00
–20:30

LiquidFeedback

Workshop, Oberes Foyer, mit Axel Kistner, Andreas Nitsche (Interaktive Demokratie e.V.)

19:00
–19:30

Fenster zur Welt – Skype-Gespräch mit der afghanischen Graffiti-Künstlerin Shamsia Hassani

Skype-Gespräch (in englischer Sprache), Rang, mit Shamsia Hassani (afghanische Graffiti-Künstlerin) und Rabea Edel (Moderation)

19:30
–20:30

Die Macht der Echtzeit: Social Media als künstlerische Intervention

Vortrag und Gespräch , Seitenbühne, mit Geert Lovink (Internet-Theoretiker)

19:30
–20:00

Albtraum Partizipation – Skype-Vortrag und Gespräch

Skype-Gespräch, Rang, mit Markus Miessen und Rabea Edel (Moderation)

20:00
–21:00

„Bitcoin – The Documentary“ – Screening und Gespräch

Skypegespräch und Screening, Rang, mit Johannes Rösler und Rabea Edel (Moderation)

20:30
–21:30

E-Books, Apps und Nachrichten auf Karton: Wie Systeme gehackt werden

Gespräch (in englischer Sprache), Seitenbühne, mit Rachel Coldicutt (Culture Hack, Agentur Caper), Volker Oppmann (Initiator von LOG.OS), Ward Al-Assi (Kartoneh from Deir Ezour)

21:00
–22:00

Politaoke – Politische Reden als Karaoke

Open mike, Bornemannbar, mit Diana Arce

21:30
–22:00

Mythos Clans – Einführung in die Welt der Computerspielgemeinschaften

Gespräch und Performance, Oberes Foyer, mit Martin Geisler

22:00
–23:00

Konzert Koenigleopold – Avantgarde meets Disco meets Elektro-Noise

Konzert, Seitenbühne, mit Koenigleopold


Photo Shop – Siebdruck-Station

Interaktive Installation, Oberes Foyer, mit Lukas Julius Keijser


CLAN-Party

Gamestation, Oberes Foyer, mit Martin Geisler


Hashtag: #nk1314

Netzpublikumsdebatte, Seitenbühne, mit Maike Hank